VENEDIG Transalp - 8 Tage / 7 Nächte !

VENEDIG Mountainbike Transalp | Level 3

Etappe 1: Garmisch-Partenkirchen - Pertisau 75km - 1500Hm
Dieser wunderschöne "kleine " ALPENCROSS ist eine gelungene Mischung von Sehenswürdigkeiten und Mountainbikesport zugleich. Denn schon am 1. Tag haben wir auf unserer Route viele Sehenswürdigkeiten, wie klare Bergseen, das Wetterstein und das Karwendel Massiv und aber doch eine klare Km Vorgabe, die wir aber auf gut zu fahrenden Schotterwegen und in netter Gesellschaft locker meistern können. Obwohl in dieser Woche doch einiges an Km und hm auf uns zukommt, bleibt uns genügend Zeit, um die Natur zu genießen, zu fotografieren, einzukehren oder uns anschließend im Hotel zu relaxen.

Etappe 2: Pertisau - Schlegeisspeicher 90km - 1550Hm
Nachdem wir schon das halbe Karwendel Massiv umfahren haben, und in Pertisau unsere 1. Übernachtung hinter uns haben, geht's wieder weiter, am schönen Achensee entlang, eine rasante Abfahrt runter ins Inntal und direkt hinein ins schöne Zillertal. Und dort beginnt er dann, der Anstieg über den Alpen Hauptkamm. Erst flach und später etwas steiler, bis wir in der Ferne, die riesige Mauer des Schlegeis Speichersees erkennen können, unser Ziel. Dort oben auf 1800m Höhe können wir am Ufer des gewaltigen Stausees, der von noch gewaltigeren Bergriesen eingemauert scheint, eine echte hochalpine Bergübernachtung genießen.

Etappe 3: Schlegeisspeicher - Lajen 90 km/1700 Hm
Frisch gestärkt, von einem zünftigen Frühstück, geht es heute auf eine lange Reise, schon wieder 90Km, aber keine Angst das meiste geht bergab! Allerdings gleich zu anfangs müssen wir noch über das Pfitscherjoch, unsere "Cima Coppi*". Das ist allerdings gut machbar, da wir ja schon von relativ weit oben losfahren. Vom Pfitscher Jochhaus (Italien), geht es dann rasant bergab und das ist nicht "ohne", denn es geht beinahe 2000m nach Sterzing bergab! Das ist nicht nur für die Bremse anstrengend... Von dort geht's dann weiter durch das Eisacktal Richtung Lajen unser nächstes Ziel.

Etappe 4: Lajen - Campitello 70km - 1500Hm
Das Bergdorf Lajen ist an vielen Stellen noch so natürlich geblieben wie vor 150 Jahren und die Route die uns weiter ins Herz der Dolomiten führt, wird uns heute noch so Einiges zeigen, bei dem wohl die Uhr stehen geblieben ist... Aber wir durchqueren auch so bekannte Wintersport Orte wie St. Ulrich und St. Christina, die uns den Weg auf die Seiser Alm weisen. Überwacht wird alles vom riesig, mächtigem Langkofel, an dessen Flanke wir entlang fahren. Die Seiser Alm ist das größte zusammenhängende Weidegebiet Europas, das man sogar vom Weltall aus erkennen kann. Von dort bist es dann auch nicht mehr weit bis Campitello.

Etappe 5: Campitello - Fiera di Primiero 65km - 1400Hm
Und heute sind dann Mittendrin, im Herzen der Dolomiten. Es gilt einige Pässe und Abfahrten zu meistern, wie den Passo Rolle, aber natürlich wird uns nicht nur die Segantini Hütte dafür belohnen, sondern auch die gewaltigen Fernblicke und Felsmassive die uns heute immer wieder begleiten.

Etappe 6: Fiera di Primiero - Conegliano 70km - 1200Hm
Ja, jetzt ist es dann bald soweit, wir werden heute die Alpen überquert haben. Immer kürzer werden die Aufstiege und flacher die Berge. Aber verliert der heutige Tag deshalb an Reiz?? Auf keinen Fall, das Gegenteil ist der Fall. Immer schöner und lieblicher wird die Vegetation, wenige graue Riesen, aber dafür mehr Weinberge an erst zerklüfteten, dann sanft geschwungenen Hügeln. Und wenn wir klare Sicht haben können wir über die Po Ebene hinweg das Meer erkennen.

Etappe 7: Conegliano - Venedig 75km - 250hm
Unsere Zieletappe führt uns an die Adria - nach Venedig. Unser abschließendes Highlight ist die Fährfahrt nach Venedig rein auf einer seiner zahlreichen Wasserstraßen. Zuvor führt uns unser Weg durch typisch venezianische Dörfer bis hin nach Jesolo, wo die Reise auf unseren Mountainbikes endet, von hier steigen wir auf die Fähre um und sind unserem Ziel schon ganz nah. Der Guide begleitet Euch in die schöne Stadt " La Serenissima" des UNESCO Weltkulturerbes, Venedig mit seinem wunderschönen Wasserwegen, seiner Rialtobrücke und vielem mehr, wartet darauf von Euch erkundet zu werden.

Tag 8: Freizeit
Nach dem guten Frühstuck in unserem charmant, venezianischen Hotel in dem wir den Flair von Venedig richtig spüren können, bleibt noch Zeit für eine romantische Gondelfahrt oder ein Besuch auf dem Markusplatz mit seiner berühmten Markuskirche. Die Fährfahrt zurück nach Jesolo lässt uns zurück blicken auf eine traumhafte Rad Woche. Gegen 13 Uhr treten wir in unserem Sprinterbus von Jesolo die Rückreise nach Garmisch Partenkirchen an.

Informationen & Leistungen

  • Geführte MTB Tour ab Garmisch-Partenkirchen
  • Gesamtlänge 535 km & 9100HM
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück in 3 & 4 * Hotels
  • 1 Zusatzübernachtung in Venedig
  • Getränke & Obst- Versorgung auf den Etappen
  • Proseccoverkostung
  • Mindestteilnehmer 6 Personen
  • Begleitfahrzeug während der Tour
  • Gepäcktransport & Rücktransfer
  • Preis: 1.375,00 €
  • EZ Zuschlag bei Verfügbarkeit 28,00 € pro Tag
    EZ Zuschlag in Venedig 70,00 € pro Person

    TRANSALP TERMINE VENEDIG 2017

  • 04.06.17 bis 11.06.17 - ausgebucht
  • 10.09.17 bis 17.09.17 - ausgebucht

  • ONLINE BUCHEN
  • Übersicht: MTB Transalp Termine

Fotos

Venedig Alpencross

Venedig Transalp

MTB Gruppe