GROSSE TRANSALP OSTROUTE 7 Tage / 6 Nächte !

GROSSE TRANSALP OSTROUTE | Level 4

Etappe 1: Garmisch - Plumsjoch · 78 Km / 1800 Hm
Eine traumhafte Etappe mit wunderschönem Panorama durch das Karwendelgebirge führt über den Hochalmsattel, vorbei an den Laliderer Wänden zum kleinen Ahornboden und weiter durch die Eng. Der erste Transalpklassiker! Am Abend heißt es Kennenlernen und Hüttenzauber auf der Plumsjochhütte.

Etappe 2: Plumsjoch - Mayerhofen · 88 Km / 1720 Hm
Jetzt geht es erst mal runter, vorbei am Achensee nach Reith im Alpbachtal, dem Blumen- dorf. Am Wege liegen wunderschöne Bauernhöfe und Almen, dann immer stetig bergan mit einer kurzen Tragepassage auf das Steinbergjoch. Ein kleiner Trail bringt Abfahrts- spaß und dann Schussfahrt ins traumhafte Zillertal. Dort erwartet uns ein kleines familiäres Hotel. Den Abend lassen wir ruhig mit Österreichs Schmankerlküche ausklingen.

Etappe 3: Mayerhofen - Brixen · 90 Km / 1649 Hm
Auf zum höchsten Tourpunkt, wir schrauben uns Meter für Meter auf einer kleinen Bergstrasse Richtung Schlegeisspeicher. Wow der Schlegeisgletscher!!! Jetzt ist Fahrtechnik gefragt, ein schöner fahrbarer Singletrail auf das Pfitscherjoch (2251m)unsere höchste Stelle der Tour. Willkommen in Italien, endlich! Ab jetzt gibt es Vino Rosso! Abwärts durch das schöne Pfitschertal bis nach Sterzing. Wir haben uns den ersten Cappuccino verdient und das erste `Gelatie` schmeckt original einfach besser! Ein idyllischer Radweg bringt uns zu unserem Etappenort nach Brixen.

Etappe 4: Brixen - St.Ullrich · 48 Km / 2223 Hm
Eine der schönsten Etappen bringt uns mitten in die Dolomiten, nach Alpeins, ins Villnösstal, über den Adolf Munkel Weg, hoch zur Brogles Hütte auf 2045m vor dem Massiv der Geisler Gruppe, ein Felspanorama pur! Und das lässt nicht nur Bergsteigerherzen höher schlagen! Runter geht´s ins Tal mit dem Dolomitendorf St.Ullrich!

Etappe 5: St.Ullrich - Rauth 70 Km / 1750 / 2200 / 2560Hm
Wir fahren heute auf wunderschönen Wegen hoch auf die Seiser Alm. Für Trailkönner geht´s jetzt richtig los! Alternativ haben wir aber für die Genießer die Straße ins Tal. Kleine, gut fahrbare Wege entlang am Bergrücken bringen uns zum Völser Weiher, weiter geht es über Tiers, vorbei am Schloss Prössels rauf zum Nigerpass und weiter ins Karertal mit der Traumkulisse des Gebirgsmassivs des Rosengarten. Wer noch mehr Höhenluft schnuppern will schraubt sich auf 2700 Höhenmeter oberhalb der Tierser Alp. Abends heißt es Gemütlichkeit in Rauth.

Etappe 6: Karerpass/ Rauth - Folgeria 80 Km / 2123 Hm
Vom Karerpass nach Obereggen trailen wir über schöne Almwiesen auf die Eppbichler Alm, wo Zeit für ein Cappuccino bleibt. Weiter zum Paso del Manghen 2047 m ÜN, erreichen wir den höchsten Punkt des Tages. Vorbei am Caldonazzo See ins Pasubiogebiet auf den Spuren der Kaiserjäger nach Folgeria.

Etappe 7: Folgeria - Torbole 58 Km / 1810 Hm
Aus den Skigebieten trailen wir Richtung Rovereto und begeben uns zum letzten großen Anstieg unserer Tour in Richtung Monte Velo und einem anschließendem, großartigen Blick auf den Gardasee. Wir haben es geschafft! Jetzt heißt es nur noch schwimmen im Garda See!

Informationen & Leistungen

  • Geführte MTB Tour ab Garmisch-Partenkirchen
  • Gesamtlänge 512 Km & 4200 - 13075 - 13885 Hm
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück in meist 3 & 4 * Hotels
  • 1 Hüttenübernachtung
  • Getränke & Obst- Versorgung auf den Etappen
  • Mindestteilnehmer 5 Personen
  • Begleitfahrzeug während der Tour
  • Gepäcktransport & Rücktransfer
  • Preis: 1.145,00 €
  • EZ Zuschlag bei Verfügbarkeit 28,00 € pro Tag

    TRANSALP TERMINE Gr. OSTROUTE 2017

  • erst 2018 wieder

  • ONLINE BUCHEN
  • Übersicht: MTB Transalp Termine

Fotos

Alpencross